Ein Überblick über die Harry Potter Filme

J. K. Rowling die Frau hinter Harry Potter

Joanne Rowling ist eine britische Romanautorin, die vor allem für ihre Harry-Potter-Reihe bekannt ist, die sie zu Ruhm brachte. Ihre Bücher haben sich weltweit über fünfzig Millionen Mal verkauft und ihr eine Reihe von Auszeichnungen eingebracht.

Die Harry-Potter-Reihe hat sich zur meistverkauften Buchreihe aller Zeiten entwickelt.

Aus ihren Büchern kamen die Harry-Potter-Filme, die sie betreute und für die sie die endgültige Genehmigung aller Drehbücher erhielt. Sie produzierte sogar einige der letzten Filme.

Ihr Leben gilt als eines der Trümmer des Reichtums, da die Jahre vor der Veröffentlichung ihres ersten Buches für sie nicht sehr angenehm waren. Da sie von staatlichen Leistungen lebte, wurde sie zu einem der einflussreichsten und meistverkauften britischen Autoren.

Ihre Künstlernamen sind J.K. Rowling und sie schreibt auch als Robert Galbraith.

Harry Potter Filme

Warner Bros. kaufte die Filmrechte an J.K. Rowlings ersten beiden Harry-Potter-Filmen.

Harry Potter und der Stein der Weisen

Veröffentlicht in 2001

War der erste Teil der Harry-Potter-Filme, in denen Harry sich Hogwarts anschließt, als er entdeckt, dass er ein Zauberer ist. Und dazu noch ein ziemlich berühmter.

 

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Veröffentlicht in 2002

Der zweite Teil der Harry-Potter-Reihe

Hier treffen wir Dobby, einen Hauself, der zum warmen Harry kommt, der, wenn er nach Hogwarts zurückkehrt, einer großen Gefahr ausgesetzt ist.

 

Harry Potter und der Gefangene von Azkaban

Veröffentlicht in 2004

Harry kehrt für sein drittes Jahr nach Hogwarts zurück, mit Schwierigkeiten beim Brauen und der Gefahr, dass ein Gefangener, der aus dem Zauberergefängnis geflohen ist, zu ihm kommt. Sirius Black, ein verurteilter Mörder, entkommt mit dem einzigen Ziel, Harry zu finden.

 

Harry Potter und der Feuerkelch

Veröffentlicht in 2005

Der Magic Cup wählt Harry für eines der härtesten Turniere in Hogwarts, das zwischen rivalisierenden Magieschulen gespielt wird.

Harry muss versuchen, sich auf das Turnier zu konzentrieren, während er von beunruhigenden, lebhaften Alpträumen abgelenkt und gestört wird.

 

Harry Potter und der Orden des Phonix

Veröffentlicht in 2007

Hogwarts wird von einem autoritären Bürokraten übernommen, als Harry und Dumbledores Warnungen vor der Rückkehr von Voldemort abgespeist werden.

Der neue Lehrer für dunkle Kunst ist kein netter Mann und Harry beginnt Träume zu haben, die er nicht erklären kann.

Es wird eines von Harrys härtesten Jahren in Hogwarts sein!

 

Harry Potter und der Halbblutprinz

Released in 2009

Harry is now in his six-year at Hogwarts and he begins his new school year he comes across a bookmarked „The Property of the Half-Blood Prince“. The book is quite old and tells the story of Voldemort’s past.

 

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1

Veröffentlicht in 2010

Während Harry rast, um die Horkruxe zu zerstören, die das Böse bekämpfen, entdeckt er die Heiligtümer des Todes, drei der mächtigsten Objekte der Zauberwelt.

 

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2

Veröffentlicht in 2011

Dies ist die letzte Schlacht bei Hogwarts, denn Harry, Hermine und Ron müssen den Dunklen Lord bekämpfen und zerstören. Um ihn zu besiegen, müssen sie den letzten der Horkruxe finden, die zu Voldemort gehörten.

Vielleicht gefällt dir auch